Ehrung während der Boot & Fun – !! HINWEIS !!

Eintrittskarten für die zu Ehrenden sind am Samstag an der Kasse Eingang Süd hinterlegt!

 

Wir wünschen viel Spaß!!!

Ehrung während der Boot & Fun

Liebe Optisegler,

auch in diesem Jahr wollen wir die jeweils 10 besten Segler der Rangliste Opti A und Opti B aus Berlin auf der Boot & Fun ehren.
In diesem Jahr findet die Ehrung am Samstag (!), 26.11.2016 um 15 Uhr auf der Bühne des BSV statt. Für die Ehrung stehen Messe-Eintrittskarten für die Segler und je eine Begleitperson bereit.

Folgende Segler werden geehrt:

Opti A:
1. Mewes Wieduwild, VSaW
2. Adrian Surroca, BYC
3. Monticha Busch, BYC
4. Cosima Schlüter, BYC
5. Fabio Seutz, SV03
6. Catharina Schaaff, VSaW
7. Vincent Bahr, YCBG
8. Albert Paschen, VSaW
9. Colin Liebig, SV03
10. Patrick Freund, VSaW

Opti B:
1. Clara Held, PYC
2. Moritz Peschke, PYC
2. Nelly Marie Fischer, SGaM
4. Marit Krüger, SCA
5. Fridolin Rothe, BYC
6. Johanna von Lepel, BYC
7. Sophia Meyer, SV 03
8. Anne Wolters, PYC
9. Benjamin Jank, YCBG
10. Kein Mitglied in DODV (bitte dringend melden)

Viele Grüße von Ulrike

Es war wohl nie so eng, wie dieses Jahr!

Liebe Berliner Opti-B-Seglerinnen und -Segler!

Wer genau aufgepasst hat, dem ist aufgefallen, dass nach dem letzten Wochenende ein Positionswechsel in der Spitzer der DODV-B-Rangliste für Berlin aufgetreten ist. Leider beruht das aber teilweise auf Rundungsfehlern des dahinter stehenden Programms. Die korrekt berechneten ersten zehn Plätze sind deshalb wie folgt:
 
Platz Vorname Nachname Verein DSV-Nr. Rl.-punkte
1 Clara Held PYC B048 112.413
2 Moritz Peschke PYC B048 112.1843
3 Nelly Marie Fischer SGaM B110 112.1836
4 Marit Krüger SCA B043 112.151
5 Fridolin Rothe BYC B046 111.697
6 Johanna von Lepel BYC B046 110.300
7 Sophia Meyer SV 03 B049 108.845
8 Anne Wolters PYC B048 108.32
9 Benjamin Jank YCBG B120 107.397
11 Josepha Cremer BSV N040 105.104

Platz 10 wird durch ein Nicht-Mitglied des DODV gehalten. 34 von 35 Ranglistenregatten für dieses Jahr sind gesegelt.

Mit besten Grüßen, Euer Ranglistenbeauftragter

Einladung zur Jahrehauptversammlung

Liebe Optisegelerinen und - segler, liebe Eltern, Betreuer und Trainer,

hiermit laden wir Sie / Euch ganz herzlich zur Jahreshauptversammlung DODV Region Berlin am 4.10.2016 um 18.30 Uhr im Berliner Yachtclub, Jugendraum (über Bootshalle) ein.

Tagesordnung:
  1. Jahresrückblick und Bericht zur Saison 2016
  2. Regionalzuschüsse, Verwendung und Anträge
  3. Wahl von Regionalobmann/frau und Vertreter
  4. Vorschau auf die Saison 2016: Termine, Regatten und Meisterschaften
  5. Verschiedenes
Viele Grüße, Ulrike Alberg, Regionalobfrau & Friedrich Semmer, stellvertretender Regionalobmann

Meldewettkampf zum Herbstpokal in Schwerin

Liebe Opti-Kinder und -Eltern,
 
der jährliche Nebenkampfplatz zum Regattasegeln, nämlich die Anmeldung zum Herbstpokal in Schwerin, wird am 8.9. um 16:00 h für die Meldungen freigeschaltet. Bekanntlich sind normalerweise binnen eines Tages alle Meldeplätze bei den Opti-A weg. Also ab in die Startblöcke.

Beste Grüße, Daniel

Mewes Wieduwild, VSaW ist Europameister!

Wir gratulieren Mewes ganz herzlich aus Berlin!!!!

Weitere Informationen unter www.dodv.org.

Ulrike und die Region Berlin

Sommerpause der Geschäftsstelle

Liebe Optisegler, inbesondere Umsteiger,

vom 28.7. bis zum 21.8.2016 ist die Geschäftsstelle nicht besetzt, wer Umstiegsanträge stellen möchte oder anderes, bitte noch schnell hinschicken!

Viele Grüße von Ulrie

Finale des BMW Opti Cup

Am 16.7. fand das Finale des BMW Opti Cups am Potsdamer Yacht Club statt. 10 Teams aus Berliner Vereinen mit jeweils 3 Opti A und 3 Opti B Seglern gingen an den Start. Geplant waren 5 kurze Rennen, kein Streicher!
Bei bestem Wetter und auch ganz gutem Wind (für Wannsee-Verhältnisse...) wurde um 12 Uhr die erste Wettfahrt gestartet. Nach 3 WF bei den B´s und 4 WF bei den A´s ging es dann erstmal in den Hafen und es gab richtig leckeres Mittagessen für Segler und Trainer. Danach ging es weiter, glücklicherweise setzte auch die klassische Abendflaute noch nicht ein, und beide Gruppen schaften insgesamt die jeweils 5 Rennen.
Die Siegerehrung fand dann im Rahmen des Sommerfestes des PYC in sommerlich-feierlichem Ambiente statt. Klar in Führung auf Platz 1 das Team des PYC mit Gesa Papenthin, Anika Witt und Lars Kleinwächter (A) und Moritz Peschke, Paul Kühling und Hannes Schütze (B). Platz 2 belegte das Team vom BYC mit Lucas Kleinow, Felix Hoffmann und Paula Schütze (A) und Johanna von Lepel, Fridolin Rothe und Hakon Hertwig (B). Auf dem 3. Platz das Team der SV03 mit Fabio Seutz, Jannis Liebig und Colin Liebig (A) und Sophia Meyer, Nick Nissmüller und Anthea Zander (B). Für die 3 Siegerteams gab es tolle Preise, ebenso für die beiden besten Segler in der Einzelwertung, Fabio Seutz (A) und Moritz Peschke (B).
Vielen Dank an Riller & Schnauck und das Organisationsteam vom PYC für diese tolle Regatta und einen richtig gelungenen Tag! Alle Segler hoffen auf eine Wiederholung in 2017!

Viele Grüße von Ulrike von der Region Berlin

Opti Race zur Hanse Sail

Liebe Optisegler, liebe Trainer,

vom 11.-14.8.2016 finden im Rahmen der Hanse Sail eine Optiregatte für B/C-Segler (11./12.8.), ein Teamrace (13.8.) und eine Anfängerregatta (14.8.) statt.
Die Ausschreibung findet Ihr auf www.raceoffice.org, wo Ihr auch melden könnt.

Viele Grüße von Ulrike

Shirts für IDJÜM

Liebe Optisegler und Unterstützer,

das Logo für die IDJÜM auf Helgoland ist fertig. Am Montag erscheinen Logo und Bestellmaske auf der Homepage. Bitte dann zügig (bis 13.7.) bestellen!

Danke & viele Grüße von Ulrike von der Region Berlin

2. BMW Opti Cup

Liebe Opti-Segler,

da wir diese Regatta zwar seit Saisonbeginn unter §Regatten§ auf der Homepage hatten, aber keinen link zur Ausschreibung oder weitere Informationen, hier die Auschriebung in voller Länge:

Ausschreibung zum 2. BMW Opti Cup by Riller & Schnauck
 
Der Sieger wird beim Finale mit bis zu 5 Kurzwettfahrten am Samstag, den 16. Juli 2016 auf dem Wannsee vor Potsdamer Yacht Club in Berlin ermittelt. Wie ihr euch dafür qualifiziert, könnt ihr hier erfahren. Wir freuen uns auf viele teilnehmende Vereine!
 
Informationen zum 2. BMW Opti Cup by Riller & Schnauck
  1. Qualifikation:
  • Die Qualifikationsregatta für die Opti A Klasse ist das Opti Pfingstfestival vom 14. – 16. Mai 2016 beim PYC / VSaW mit bis zu 8 Wettfahrten.
  • Die 3 bestplatzierten Segler eines Vereins kommen in die Wertung, dazu werden ihre Endplatzierungen summiert.
  • Die 10 besten Vereine qualifizieren sich für das Finale, aber nur dann, wenn auch die Opti B Segler dieses Vereins die Qualifikation schaffen.
  • Die Opti B Segler haben neben dem Opti Pfingstfestival am 14. - 16. Mai 2016 mit bis zu 5 Wettfahrten noch eine 2. Qualifikationsregatta, die Opti B Regatta beim PYC am 04./05. Juni 2016.
  • Beide Regatten werden zusammen gewertet, es müssen nicht dieselben Segler sein, die in die Wertung kommen.
  • Auch hier kommen die 3 bestplatzierten Segler eines Vereins in die Wertung. Die besten 10 Vereine qualifizieren sich für das Finale, vorausgesetzt auch die Opti A Segler des Vereins haben sich qualifiziert. Dazu werden die jeweiligen Endplätze aller Segler eines Vereins addiert. Bei Punktgleichheit zwischen Vereinen gilt der bessere Platz der Opti A Gruppe.
  • Alle 10 qualifizierten Vereine erhalten dann eine Einladung zum Finale.
  • Bei Vereinen, die weniger als 3 Segler in der jeweiligen Klasse am Start haben, werden der / die fehlenden Starter als Letztplatzierter gewertet.
  • Sollte bei der Qualifikationsregatta der Opti A keine Wertung zustande kommen, dann gilt nur die Qualifikation der Opti B für die Vereine. 
  1. Finale
  • Das Finale findet am 16. Juli 2016 auf dem Inneren Wannsee vor dem PYC statt. Der 17. Juli 2016 kann als Reservetag genutzt werden, wenn am Samstag weniger als 1 Wettfahrten beendet werden konnten.
 
  • Steuermannsbesprechung: 11.00 Uhr im PYC
 
  • 1. Start: 12.00 Uhr
  • Es sind 5 Finalwettfahrten (Kurzwettfahrten 10 – 15 min) getrennt in den Klassen Opti A und Opti B geplant. Es gibt kein Streichergebnis.
  • Nur die 10 besten Vereine der Qualifikation sind startberechtigt. Bei Absage rutscht der nächstplatzierte Verein nach.
  • Jeder qualifizierte Verein darf 3 Opti Segler und 3 Opti A Segler zum Finale melden.
  • Sieger des 2. BMW Opti Cup by Riller & Schnauck ist der Verein, der nach der Addierung der Endplatzierung aller seiner Segler (Opti A und Opti B) die wenigsten Punkte hat, wobei der 1. Platz 1 Punkt zählt, der 2. 2 Punkte… und so fort.
  • Nur bei Punktgleichheit in der Vereinswertung werden die erreichten Endpunkte eines jedes Seglers dieser Vereine ohne Streichergebnis zur Auflösung des Gleichstandes herangezogen.
  • Preise: Es gibt tolle Preise für die 3 besten Vereine und Einzelpreise für die Opti A und Opti B Klasse.

Ich bin sicher, dass wir uns auf eine tolle Regatta in einem etwas anderen Format freuen können! Für weitere Fragen bitte an Thomas Läufer (0157/73277272) wenden.

Viele Grüße von Ulrike von der Region Berlin!

Opti A und BJÜM der B´s am SpYC

Am WE 2./3.7. fand am SpYC Opti A-Regatta und die BJÜM der Opti-B´s statt.
Am 2.7. schon in der Vorhersage: Starkregen, Hagel, Sturmböen... trotz blauem Himmel bis kurz vor dem Rausfahren auf das Regattafeld. Tatsächlich dann so starke Winddreher, dass die 1. WF kurz vor dem Zieleinlauf abgebrochen wurde. Nach dem Abbruch ging es 30 min. später weiter mit der dann tatsächlich 1.WF weiter. Das Wetter hatte sich gebessert, Sonne und sehr viel Wind - zu viel für einige B´s, die kenterten und zum Teil aufgaben... In der 2. Wettfahrt ließ der Wind dann aber nach, so dass noch eine 3. WF gefahren wurde.
Am Sonntag dann Sonne den ganzen Tag mit leichten Wolken. Der Wind war stabil mit einigen Linksdrehern, so dass noch 2 WF stattfinden konnten.Insgesamt wurden also die vorgesehenen 5 WF auch geschafft.
Dank auch noch an die Wettfahrtleitung und den SpYC, dass trotz der Meldebegrenzung durch Aktualisierung der Meldeliste bis unmittelbar vor dem Sart noch nahezu alle Segelwilligen starten konnten.
Bei den Ergebnissen dann eine deutliche Mädchendominanz, die ersten 3 Plätze der BJÜM der B´s gingen alle an Mädchen, ebenso Platz 1 bei den A´s!

Hier die Ergebnisse:

Opti B BJÜM:
1. Platz: Clara Held, PYC
2. Platz: Anne Wolters, PYC
3. Platz, Marit Krüger, SCO

Opti A:
1. Cosima Schlüter, BYC
2. Jan-Malte Stock, SV 03
3. Tobias Hollenbach, KYC

Herzlichen Glückwunsch!

Viele Grüße von Ulrike von der Region Berlin (und von Hannes Schütze, der beim Bericht geholfen hat)
 

T Shirt-Berstellung für die IDJÜM startet bald!

Liebe IDJÜM-Teilnehmer, Eltern, Geschwister und Fans,

nachdem jetzt alle Qualifizierten feststehen, bitte ich Euch, T Shirts zu bestellen. Die Maske dafür wird in Kürze auf der Homepage eingerichtet sein.
Dieses Jahr haben wir wieder Langarm-Lycras ausgesucht. Das Logo ist noch im letzten Schliff, Foto davon folgt bald! Alle qualifizierten Segler, Eltern, Trainer, Geschwister ud Fans können bald bestellen.

Kinder:
Lycra langarm, je ca. 13€    6XS-5XS = 104-116        4XS-3XS = 128-140       2XS = 152     XS =168
 Erwachsene:
 Lycra langarm , je ca. 13€     S     M     L    XL      XXL-3XL

Die Bezahlung erfolgt bei der Abholung in bar. Die Abholung erfolgt auf der IDJüM, am 30. und 31.7.2016 jeweils von 16 bis 18 Uhr am Raceoffice auf Helgoland, ggf. bitte telefonisch melden unter 0173/9375633.

 
Vielen Dank! Bei Fragen bitte gerne melden: 0173/9375633.
 
Viele Grüße, Ulrike



 

Big Kick 2016 – Opti A Umsteigertraining

Für alle DODV Mitglieder, die dieses Jahr schon nach Opti A umgestiegen sind oder bereits 20 Umstiegspunkte gesammelt haben und unmittelbar nach dieser Trainingsmaßnahme umsteigen, gibt es auch diesen Sommer wieder das teilweise durch den DSV und die DODV gesponserte BIG-KICK Trainingscamp.
Zwischen dem 20.07. und 26.07.2016 trainiert Ihr im Landesleistungsstützpunkt Neuruppin. Ihr trefft und erlebt Vieles mit Seglern aus Brandenburg, Berlin, Mecklenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Den Beginn und die Dauer Eurer Teilnahme könnt Ihr selbst festlegen.
Wartet mit Eurer Anmeldung nicht zu lang, die teilnehmerzahl ist auf 24 begrenzt und meldeschluß ist der 15.07.2016.
Weitere Informationen auch zur Anmeldung findet Ihr hier:
http://www.dodv.org/regatta/dodv-big-kick-training/big-kick-training-ost/

Allen Teilnehmern ganz viel Spaß und dann eine erfolgreiche Zeit in Opti A! 

Friedrich

Sieg des Berliner Müggelteams bei den Hamburger HafenCity Championships:...

Im Rahmen des  827. Hafengeburtstags in Hamburg hat das Berliner Team, Müggelsee 1 am 8. Mai die ersten HafenCity Championships souverän gewonnen. Bei herrlichem Sonnenschein und böigen Winden von bis zu fünf Beaufort bot das Teamrace im Grasbrookhafen anspruchsvolles Segeln. Für das Berliner Team starteten Marlene Ebert, Cornelius Falke, Martin Südi (alle SGaM) und Lisa-Marie Kühn (PSB Dahme), die Hamburger waren mit vier Teams dabei. Aus der Vorrunde ging das Müggelteam als einziges ohne Niederlage hervor. Nach einer längeren Zwangspause wegen ablaufenden Wassers kam es am Nachmittag zu einem höchst spannenden Finale gegen das starke Team MSC 4 (MSC/NRV).  Im "best of three" sicherten sich die Berliner beim letzten Finalrennen mit den Plätzen 1 bis 4 den Gesamtsieg. Die zahlreichen Zuschauer auf der Kaimauer und am Hafenbecken konnten - auch dank der großartigen Moderation des MSC - aus unmittelbarer Nähe miterleben, wie sich die Seglerinnen und Segler einen fantastischen Wettkampf lieferten. Glückwunsch an die Truppe vom Müggelsee für den super Teamgeist! Ein riesengroßes Dankeschön geht an die wunderbaren Gastgeber vom MSC, die allen einen unvergesslichen Tag beschert haben - das war eine tolle Premiere!
Mehr Infos:
http://www.msc.just-in-place.de
 
Antje Bischoff (SGaM Berlin)


 
Teamrace Hafencity

Teamrace Hafencity Siegerehrung

Opti Pfingstfestival jetzt melden!

Am kommenden Wochenende findet das traditionelle Opti Pfingstfestival von VSAW und PYC am Wannsee statt. Während das Festival in den letzten Jahren häufig mit Warten auf Wind verbunden war, so zeichnen sich für dieses Jahr Bedingungen ab, die die Optis so richtig in Fahrt bringen werden. Im Moment haben sich erst rund 50 Opti A und 60 Opti B gemeldet. Der VSAW freut sich über weitere Meldungen und eine noch bessere Beteiligung.
Das Wetter sieht gut aus, ... also
"Pack' den Opti ein, nimm die ganze Familie mit... Und dann nischt wie raus nach Wannsee!" .

http://www.manage2sail.com/de-DE/event/b05c9013-fd84-4dbb-8ac6-fa75aa3d2c9d/#!/

Allen Teilnehmer/innen maximalen Spaß und
viel Erfolg

Friedrich

Rüdiger Weinholz Preis 2016 am 9. Und 10. April 2016, Veranstalter Berliner Yacht Club e.V.

Klasse: Opti B
 
Am Samstag, 9. April 2016, war so wenig Wind, dass wir kein einziges Mal rausgefahren sind mit unseren Optis.
Am Sonntag trafen wir uns schon um 8.30 Uhr. Nach kurzer Vorbesprechung ging es sofort aufs Wasser. Um 10 Uhr war der 1. Start auf dem großen Fenster. Die Opti Bs segelten 3 Wettfahrten bei gutem Wind. Die ersten drei Plätze belegten Segler vom Potsdamer Yacht Club.

Moritz Peschke, PYC

Ergebnisse:
1. Clara Held, PYC
2. Anne Wolters, PYC
3. Moritz Peschke, PYC



Opti A:
Die Opti A´s segelten 4 Wettfahrten und hatten somit einen Streicher.
Ergebnisse:
1. Mewes Wieduwild, VSaW
2. Monticha Busch, BYC
3. Tobias Hollenbach, KYC




 

Regattastart für Opti A & B - Bitte um Berichte

Liebe Optisegler,

am Wochenende startet die Berliner Regattasaison für die A & B Optimisten am Berliner Yachtclub. Ich bitte Euch in diesem Jahr, mir Berichte der Regatten zu senden. Explizit spreche in den jeweils 3. einer Regatta an, mir einen kurzen Bericht, und wenn vorhanden, 1 -2 schöne Fotos zu senden, vom Wasser oder von der Siegerehrung. Gerne kann natürlich auch jemand anderes als der 3. einen Bericht schicken, wenn jemand z.B. ein besonderes Erlebnis bei der Regatta hatte. Bitte an u.alberg@opti-berlin.de senden. Ich veröffentliche die Berichte dann auf der Homepage und im Jahrbuch.

Schon mal vorab herzlihen Dank für hoffentlich zahreiche Berichte!

Viele Grüße von Ulrike von der Region Berlin

Lake Garda Meeting

Etwa 35 Berliner Optisegler nahmen am Lake Garda Meeting teil. Bei besten Bedingungen und bestem Wetter wurden 8 Ausscheidungsrennen und 2 Finlalläufe gesegelt. Unter den Top 50 auf dem 17. Platz Adrian Surroca, BYC, auf dem 19. Platz und damit 3.bestes Mädchen (mit einem Podestplatz und einem der begehreten Alessi-Teller) Monticha Busch, BYC und auf dem 43. Platz Mewes Wieduwild, VSaW.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Resultaten!

Eure Ulrike von der Region Berlin

Berliner Opti-B-Regattazirkus 2016

Bald ist es wieder soweit. Ab dem 9.4.2016 können die alten und neuen Opti-B-Seglerinnen und -Segler in die Opti-Jahressaison 2016 starten. Bei 35 Brandenburger und Berliner Regatten gibt es dann für die DODV-Mitglieder unter Euch wieder Punkte für die Qualifikation zur Opti-A-Kategorie, zur Berliner B-Rangliste und die Chance mit Freunden wunderschöne Segeltage bei gut und liebevoll organisierten Veranstaltungen zu verbringen. Die Liste der Veranstaltungen findet sich wie üblich hier im Kalender. RL bezeichnet die Ranglistenregatten. Im gerade versandten Opti-Jahrbuch und unter http://segler-rangliste.de/dodv/#/opti-b-b/regatta finden sich ebenfalls die Zugänge zu den Veranstaltungen und deren Ergebnisse. Auf ein sportlich interessantes Segeljahr.

Euch allen viel Spaß!

Athletikpokal am 27.2.2016

Am 27.2.2016 fand in der Halle der Flatow-Schule wieder der traditionelle Athletikpokal des BSV statt.
107 Segler aus den Jahrgängen 2001 bis 2008 aus 19 Segelvereinen zeigten in den Disziplinen Gewandheit, Kraft und Waldlauf ihre sportlichen Fähigkeiten, wobei Gewandheit und Kraft gemeinsam als Athletik gewertet wurden. Anbei die Medaillenränge, herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner, die gesamten Ergbenisse findet Ihr unter www.berliner-segler-verband.de.

Ergebnisse:

Athletik

Jahrgänge 2001-2002
     
1. Pascal Freund VSaW
2. Patrick Freund  VSaW
3. Philip Hadamczik
BYC
 
Jahrgänge 2003 - 2004
     
1. Linda Hensel TSG 1898
2. Elisa Gröner BYC
3. Lilli Zellmer SVR
 
Jahrgänge 2005 und jünger
     
1. Mathilda Nowka TSG 1898
2. Viktoria Royeck TSG 1898
3. Samuel Meister YCBG

Waldlauf

Jahrgänge 2001 - 2002
     
1. Jan Rübenstrunk SCW
2. Nis Müller-Neuhof BYC
3. Patrick Freund VSaW

Jahrgänge 2003 - 2004
     
1. Jakob Gauger BYC
2. Mart Weichselsdorfer KaR
3. Elisa Gröner BYC

Jahrgänge 2005 und jünger
     
1. Paul Kühling PYC
2. Jannis Liebig SV03
3. Hans Haberland SC Ahoi

XXVII. International Vila de Palamós Optimist Trophy

22 Berliner Opti-Segler fuhren letzte Woche nach Palamós, um zu trainieren und vom 19.-21.2. an der Regatta teilzunehmen. Bei bestem Wetter, wenig Wind am ersten Tag mit Rückkehr in den Hafen bei einbrechender Dunkelheit nahm der Wind kontinuierlich bis zu den Finalrenen am Sonntag zu. Unter den Top 50 konnten sich Mewes Wieduwild vom VsAW auf Platz 20 und Cosima Schlüter vom BYC auf Platz 36 behaupten.
Mehr Infos und auch Fotos unter www.dodv.org.

Viele Grüße von Ulrike
 

Infos zur WM/EMA 2016

Liebe WM/EMA-Teilnehmer,

ab diesem Jahr gibt es neue Regelungen zur Qualifikation Wm, EM und Deutsch-Französischer Jugendaustausch. Bitte lest die Infos dazu unter www.dodv.org unter "News". Wenn Ihr Fragen dazu habe, meldet Euch bitte unbedingt bis zum 24.2.2016, da am 27./28.2.2016 die nächste Beiratssitzung stattfindet, so dass ich dann Eure Fragen direkt zum Vorstand mitnehmen kann.

Viele Grüße von Ulrike von der DODV Berlin

Auschreibung/Meldung zur IDJÜM 2016 vor Helgoland

Liebe Opti-Seglerinnen und -Segler,

seit Ende Januar ist unter http://www.opti-helgoland.de/pic/upload/Ausschreibungen-Helgolaender-Opti-Wochen-2016.pdf die Ausschreibung zur IDJÜM 2016 veröffentlicht, die dieses Jahr vom 29.7.-5.8. vor Helgoland in der Deutschen Bucht auf der Nordsee ausgetragen wird.Man kann auch schon melden (http://www.opti-helgoland.de/5/Meldeformular/link/meldung.php?betreff=Meldung) und die Gesamtteilnehmerzahl ist begrenzt. Der Meldeliste (http://www.opti-helgoland.de/6/Meldeliste/link/meldeliste.php) kann man entnehmen, dass schon ca. 2/3 der möglichen Teilnehmerplätze per Meldung reserviert worden sind. Teilnehmer aus dem Bereich des DODV benötigen 80 Opti-A-Ranglistenpunkte aus 9 Wettfahrten. Noch fehlen viele Berliner in der Meldeliste. Wir alle hoffen auf ein großes Team.

Allen eine erfolgreiche Segelsaison 2016, Euer Ranglistenbeauftragter

Neue Regelungen für den Umstieg von Opti B nach Opti A

Liebe Opti B-Segler,

ab 1.2.2016 tritt eine neue Regelung zum Umstieg von Opti B nach Opti A in Kraft. Details dazu lest Ihr bitte unter www.dodv.org unter "News".

Bei Fragen dazu könnt Ihr Euch natürlich gerne an mich wenden.

Viele Grüße von Ulrike und Eurer DODV Berlin

Start in das Jahr 2016

Liebe Opti-Segler,

ich hoffe, dass Ihr alle gut in das Jahr 2016 gestartet seid! Seglerisch ist ja gerade für die meisten etwas ruhiger, aber sicher bereiten sich alle in den Wintertrainigs aktiv auf den Athletikpokal am 27.2.2016 vor... Bitte denkt an die rechtzeitige Meldung bis zum 22.2.2016, die Adreasse findet Ihr wie auch schon nahezu alle wichtigen Regatten für 2016 auf unserer Homepage unter "Regatten".

Viele Grüße von Ulrike
Deutsche Optimist Dinghy Vereinigung Region Berlin
Berliner Segelverein